Warum zu uns


 

„Die hochwertige Ausbildung ist die beste Investition für das Leben. Wir spüren die Verantwortung für unsere Studenten und auch dafür, wie gut wir sie für das Leben vorbereiten – das ist letztendlich  das Ziel jeder guten Schule. Und selbstverständlich freuen wir uns, dass es uns gelingt, dieses Ziel zu erreichen.“

Veronika Bartošová, Schuldirektorin

EDUCAnet Praha s.r.o - Gymnasium und  mittlere Fachschule ist eine vierjährige nichtstaatliche Mittelschule, deren Mission ist, die Studenten für ein Studium an der Hochschule oder an der Universität vorzubereiten, sowie auch die vollwertige Grundlage für das tägliche Leben zu schaffen und bietet demjenigen die Voraussetzung für allseitige und ausgewogene Entwicklung ihrer Persönlichkeit mittels maximaler Unterstützung durch Ausnutzung der Informationstechnologie. Unser Ziel ist die Verbindung hochqualitativer Vorbereitung für ein weiteres Universitätsstudium mit Erwerb von Kenntnissen, Wissen und Fertigkeiten, die auch im Arbeitsprozess nutzbar sind.  

EDUCAnet Praha ist eine qualitative Mittelschule, die die Ausbildung in den Fächern des allgemeinen Gymnasiums (Tägliches- und Fernstudium) und informative Technologie anbietet. Als Motto hat sich die Schule, die auβergewöhnlich für die Anwendung moderner Unterrichtsmethoden ist, sechs Wörter gewählt: Überstandart – Kommunikation – Unterschiedlichkeit -  Spaβ – Vertrauen – Professionalität. Wie werden diese Prinzipien in der Praxis realisiert?  

Überstandart

Das zeigt sich in mehreren Bereichen. Der erweiterte Sprachunterricht umfasst auβer den üblichen Konversationsstunden, auch Sprachclubs, Exkursionen ins Ausland und Teilnahme an internationalen Programmen. Computer Aided Learning (CAL) ist die übliche Methode, die die Schüler befreit von der Notwendigkeit aufreibende Notizen zu schreiben. Alle Klassen sind mit einem Projektor ausgestattet, mit Wi-Fi Signal abgedeckt und die Schule bietet ihren Schülern die Möglichkeit des günstigen Einkaufs von Notebooks. Während des Studiums können die Studenten von EDUCAnet Sprachzertifikate, Computer- und Sportzertifikate erwerben. Kräftig hilft da die Partnerschaft mit Firmen wie Google, DELL, IBM und anderen.

eLearning

Interessantes und wirklich über Standart stehendes Element des Unterrichts ist e-learning. Die Schule betreibt ein eigenes Portal, das ständig erweitert wird und heute enthält mehr als 2 500 Unterrichtsdokumente. Auβer Einfügen von Texten und Aufnahmen ermöglicht es die Leitung von Registern und Definitionen, die Durchführung von Umfragen und Chats oder Blogs zu gründen.

Kommunikation

Auf Kommunikation legen wir bei EDUCAnet viel wert. Es ist kein Problem dem Lehrer eine E-mail zu schreiben, ihn anzurufen oder mit ihm mit Hilfe von ICQ zu diskutieren. Die Eltern bekommen regelmäβig den e-mail Berichterstatter EDUCall, worin die Neuigkeiten und Veranstaltungen bekannt gemacht werden.

Unterschiedlichkeit

Das Gymnasium EDUCAnet unterscheidet sich vor allem darin, dass die Schüler von stressiger und uninteressanter Umgebung befreit sind. Das beweist, dass die Schüler ohne Angst in die Schule gehen können und zugleich alle Anforderungen des Studiums schaffen. 

Spaβ

Spaβ und Unterricht sind bei uns kein Gegensatz. Interessante Unterrichtsstunden, freundschaftliche Beziehungen und gemeinsame Veranstaltungen tragen dazu bei, dass die Studenten den Unterricht wie einen Teil ihres Lebens betrachten. Sie entwickeln selber Ideen und können beobachten, wie diese sich bestätigen. Damit hängen Vertrauen und freundlicher Umgang zusammen.

Professionalität

Professionalität der Lehrer und anderer Angestellter der Schule wahrnehmen, als Voraussetzung für die Qualität der Bildung. Nur ein motivierter Lehrer, der in seinem Fach, in Pädagogik und in Psychologie gut ausgebildet ist, kann so lehren, wie es die jetzige Zeit erfordert.